Aktuell Politik

Europawahl: Die Parteien bekommen Gesichter

REUTLINGEN/BRÜSSEL. Die Deutschen wählen am 25. Mai ihre 96 Kandidaten für das Europäische Parlament. Mehr noch als in den vorangegangenen Wahlen haben sie dieses Mal die Möglichkeit, den Kurs der Europäischen Union für die nächsten fünf Jahre mitzubestimmen. Erstmals treten Fraktionen des Europäischen Parlaments mit eigenen Spitzenkandidaten für das Amt des Kommissionspräsidenten und die Nachfolge von José Manuel Barroso an. Das gab es bislang nicht

Das Europaparlament.
Das Europaparlament. Foto: dpa
Das Europaparlament.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen