Aktuell Politik

»Es geht ums Geld, nicht um Werte«

REUTLINGEN/JENA. An Warnungen und Mahnungen von höchster Stelle fehlt es nicht. Bundeskanzler Gerhard Schröder sieht »Anlass zur Sorge« um die Einheit Deutschlands. Für Bundestagspräsident Wolfgang Thierse besteht angesichts der massiven Anti-Hartz-Proteste im Osten der Republik Gefahr für die gesamtdeutsche Solidarität. Und Angela Merkel befürchtet gar die drohende Spaltung zwischen Ost und West. »Solange wir die Schuld immer beim jeweils anderen suchen, gibt es die Gefahr, dass die Kluft zwischen Ost und West wächst«, sagte die CDU-Chefin der Zeitung mit den großen Buchstaben.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen