Aktuell Politik

»Ehrliche dürfen am Ende nicht die Dummen sein«

METZINGEN. Wahlkampf in Zeiten der Finanzkrise: Milliarden-Schutzschirme, Banken-Rettungen und trostlose Konjunkturdaten bestimmen die öffentliche Diskussion. Chefredakteur Christoph Irion befragte dazu Finanz-Staatssekretärin Nicolette Kressl (SPD). Zusammen mit dem Reutlinger Bundestagskandidaten Sebastian Weigle besuchte sie die GEA-Außenredaktion in Metzingen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen