Aktuell Politik

Druck auf Arafat wächst

RAMALLAH. Im Machtkampf zwischen Palästinenserführer Jassir Arafat und seinem designierten Ministerpräsidenten Mahmud Abbas hat die internationale Gemeinschaft den Druck auf Arafat weiter verstärkt. Nach den USA forderte am Dienstag auch der britische Premierminister Tony Blair Arafat auf, der Regierungsbildung durch Abbas nicht länger im Weg zu stehen. Zuvor hatte bereits der EU-Sondergesandte für Nahost, Miguel Moratinos, zwei Mal bei Arafat vorgesprochen, um ihn zum Einlenken in dem bereits seit zwei Wochen andauernden Machtkampf zu bewegen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen