Aktuell Politik

»Die Leute fragen mich, ob ihr Geld sicher ist«

STUTTGART. Aufs Altenteil wollte sich Gerhard Stratthaus nie schieben lassen. Aber statt »nur« im Landtag und im Präsidentenzimmer der Führungsakademie des Landes sitzt der 66-Jährige als Hüter des berühmten 500-Milliarden-Rettungsschirms plötzlich im Zentrum der Finanzmarktkrise. Über Interna will und darf der ehemalige Landes-Finanzminister keine Auskunft geben. Aber darüber, wo ihm nach drei Wochen im neuen Job der Kopf steht, sprach Stratthaus mit unserer Korrespondentin Ulrike Bäuerlein.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen