Aktuell Politik

Der Patient Wald leidet

STUTTGART. Der »Patient« Wald ist noch nicht auf dem Weg der Besserung. Nur jeder fünfte Baum in Baden-Württemberg sei noch gesund, durch den Klimawandel drohten weitere Belastungen, sagte Agrarminister Peter Hauk (CDU) gestern in Stuttgart. Laut Waldzustandsbericht sind 40 Prozent des Waldes »deutlich geschädigt«. Dies seien zwar knapp fünf Prozentpunkte weniger als 2006, doch von einer Erholung könne keine Rede sein, erklärte Hauk. Der schlechte Zustand sei vor allem eine Folge des extrem trockenen Jahres 2003.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen