Aktuell INTERVIEW

»Den Luxus der Zeit haben wir nicht«

BERLIN/REUTLINGEN. Der Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis schwelt im Windschatten des Syrienkonfliktes weiter. US-Vizepräsident Biden war vor drei Tagen zu Gesprächen in Nahost, doch die Chancen, dass sich etwas bewegt, sind eher gering. Israels Ministerpräsident Netanjahu hat eine Einladung des US-Präsidenten zu einem Treffen in Washington sogar abgelehnt. Über die Situation in Nahost sprach GEA-Politikredakteur Jürgen Rahmig mit der Botschafterin der Palästinenser in Deutschland, Dr. Khouloud Daibes.

Palästinenser im Westjordanland.
Palästinenser im Westjordanland. Foto: dpa
Palästinenser im Westjordanland.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen