Aktuell USA

Clinton-Team nennt Trump-Äußerungen inakzeptabel

Miami (dpa) - Im US-Wahlkampf hat der republikanische Kandidat Donald Trump erneut mehrdeutige Äußerungen gemacht, die als Aufruf zur Gewalt gegen seine Rivalin Hillary Clinton gedeutet werden könnten. »Ich denke, ihre Leibwächter sollten alle Waffen niederlegen, sich sofort entwaffnen«, sagte Trump am späten Freitagabend (Ortszeit) bei einer Veranstaltung in Miami im Bundesstaat Florida.

Hillary Clinton, Kandidatin der US-Demokraten, am Freitag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Washington. Foto: Jim Lo Scalzo
Hillary Clinton, Kandidatin der US-Demokraten, am Freitag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Washington. Foto: Jim Lo Scalzo
Hillary Clinton, Kandidatin der US-Demokraten, am Freitag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Washington. Foto: Jim Lo Scalzo

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen