Aktuell Bahnprojekt

Baggerbiss am Südflügel wegen Stuttgart 21 - Proteste am Abend

STUTTGART. Um 15.07 Uhr ist es soweit: Mehr als eine Stunde später als ursprünglich angekündigt bricht ein gigantischer Abbruchbagger für das Bahnprojekt Stuttgart 21 die ersten Steine aus dem Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofes. Grund für die Verzögerung: Die widerspenstige Transportsicherung des 36 Meter langen Bagger-Arms macht den Arbeitern in letzter Minute einen Strich durch die Terminplanung. Das über 270 Meter lange Bauwerk soll nach der zweiwöchigen Entkernung innerhalb der nächsten acht Wochen verschwunden sein.

Demonstranten am Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs.
Demonstranten am Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Foto: dpa
Demonstranten am Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen