Aktuell Politik

Altautos werden verschont

BERLIN. Fahrer älterer Autos müssen bei der ab 2009 geplanten Kfz-Steuerreform nicht mit einer höheren Belastung als bisher rechnen. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf Regierungskreise. Laut Finanzministerium ist der Gesetzentwurf zur weitgehenden Umstellung der Kfz-Besteuerung vom Hubraum auf den Kohlendioxidausstoß noch in der Abstimmung. Jedoch sei bereits klar, dass die neue Klimaschutz-Steuer nur für Zulassungen vom 1. Januar 2009 an gelten solle. Bei niedrigem CO2-Ausstoß soll sie zu Steuerentlastungen, bei höherem zu Mehrbelastungen führen. Autos, die vor Ende 2008 zugelassen wurden und werden, sollen weiterhin nach Hubraum und mit bisherigen Steuersätzen besteuert werden. (dpa)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen