Aktuell Politik

Acht Jahre in der Todeszelle

Das Drama um die pakistanische Christin Asia Bibi, die acht Jahre in einer Todeszelle saß, geht weiter. Am 31. Oktober hatte das höchste pakistanische Gericht das Todesurteil gegen sie wegen Beleidigung des Propheten Mohammed aufgehoben. Militante Islamisten liefen Sturm gegen diesen Freispruch. Bibi lebt nun an einem unbekannten Ort unter dem Schutz der Regierung. Ihre Kinder und ihr Mann werden ebenso bedroht wie der Anwalt

Die internationale Initiative »AsiaBibi« hat einen Dokumentarfilm über den Fall gedreht. Dem Film war im Versand eine Postkarte
Die internationale Initiative »AsiaBibi« hat einen Dokumentarfilm über den Fall gedreht. Dem Film war im Versand eine Postkarte mit einem Bild von Asia Bibi (Foto rechts) beigefügt. Foto: Gea
Die internationale Initiative »AsiaBibi« hat einen Dokumentarfilm über den Fall gedreht. Dem Film war im Versand eine Postkarte mit einem Bild von Asia Bibi (Foto rechts) beigefügt.
Foto: Gea

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen