Aktuell Konflikte

46 Tote bei Anschlägen in Grenzstadt

Istanbul (dpa) - Nach dem schwersten Bombenanschlag in der Türkei seit Beginn des Bürgerkriegs im Nachbarland Syrien droht eine Ausweitung des Konflikts. Nach Angaben türkischer Regierungspolitiker führen Spuren zum Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad.

Feuerwehr und Polizei inspizieren den Anschlagsort nahe der türkisch-syrischen Grenze. Foto: Aykut Unlupinar/Anadolu Agency
Feuerwehr und Polizei inspizieren den Anschlagsort nahe der türkisch-syrischen Grenze. Foto: Aykut Unlupinar/Anadolu Agency
Feuerwehr und Polizei inspizieren den Anschlagsort nahe der türkisch-syrischen Grenze. Foto: Aykut Unlupinar/Anadolu Agency

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen