Aktuell Finanzen

Öffentliche Schulden auf Rekordhoch gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die öffentlichen Schulden in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2012 einen neuen Rekordstand erreicht. Bund, Länder, Gemeinden und ihre Extrahaushalte standen Ende Juni mit rund 2,082 Billionen Euro in der Kreide.

Sowohl Bund als auch die Länder und Gemeinden haben mehr Schulden angehäuft. Foto: Foto: Alina Novopashina/Symbolbild
Sowohl Bund als auch die Länder und Gemeinden haben mehr Schulden angehäuft. Foto: Foto: Alina Novopashina/Symbolbild
Sowohl Bund als auch die Länder und Gemeinden haben mehr Schulden angehäuft. Foto: Foto: Alina Novopashina/Symbolbild

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen