Aktuell Politik

Ärzte außer Rand und Band

TÜBINGEN/BERLIN. Die entschlossene Miene, der energische Schritt, mit dem Dutzende Männer und Frauen noch ins Tübinger Casino eilen, als die Veranstaltung eigentlich schon begonnen hat: All das lässt nichts Gutes erahnen für diesen Dienstagabend. Der Saal ist mit schätzungsweise 250 Personen überfüllt, in den Seitengängen und in der Vorhalle stapeln sich die Leute - konkreter: die Ärzte. Sie haben mit den Herrschaften da vorne auf dem Podium ein Hühnchen zu rupfen, die sich auf Einladung des CDU-Kreisverbandes einem »gesundheitspolitischen Dialog« stellen wollen. Ein gewaltiges Hühnchen.

Die Ärzte laufen Sturm gegen das Honorarsystem. Bei einer Demo in München macht eine Ärztin ihrem Ärger mit einer Tröte Luft.
FO
Die Ärzte laufen Sturm gegen das Honorarsystem. Bei einer Demo in München macht eine Ärztin ihrem Ärger mit einer Tröte Luft. FOTO: DPA
Die Ärzte laufen Sturm gegen das Honorarsystem. Bei einer Demo in München macht eine Ärztin ihrem Ärger mit einer Tröte Luft. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen