Aktuell Nicht zugeordnet

Weiter Hoffnung auf Überlebende

TEHERAN. Drei Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Iran suchen Rettungsmannschaften weiter nach Überlebenden. Bis zum frühen Montagmorgen konnten deutsche Rettungskräfte jedoch den Ursprung von Klopfzeichen unter Trümmern in der fast völlig zerstörten Stadt Bam noch nicht klären. »Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, an dieser Stelle Überlebende zu finden, und suchen weiter«, sagte eine Sprecherin des Technischen Hilfswerks (THW) in Bonn.

Die Überlebenden des Erdbebens wie diese beiden Jungen aus Bam brauchen dringend Hilfe. FOTO: DPA
Die Überlebenden des Erdbebens wie diese beiden Jungen aus Bam brauchen dringend Hilfe. FOTO: DPA
Die Überlebenden des Erdbebens wie diese beiden Jungen aus Bam brauchen dringend Hilfe. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen