Aktuell Nicht zugeordnet

US-Großoffensive gegen Taliban in Südafghanistan

KABUL/WASHINGTON. Amerikanische Truppen haben am Donnerstag ihre erste Großoffensive gegen die radikalislamischen Taliban in Afghanistan seit dem Amtsantritt von US-Präsident Barack Obama begonnen. Rund eineinhalb Monate vor der Präsidentschafts- wahl in dem Land am Hindukusch seien an der Operation »Khanjar« (Krummdolch) in der Provinz Helmand knapp 4000 US-Marine- infanteristen und 650 afghanische Sicherheitskräfte beteiligt, meldeten die US-Streitkräfte.

In der Nacht haben tausende amerikanische Soldaten einen Überraschungsangriff auf die Taliban gestartet.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen