Aktuell Eigene Artikel

Start an der Turnhalle

MÖSSINGEN. Wenige Stunden, nachdem am 30. Januar 1933 über Rundfunk bekannt gegeben worden ist, dass Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt wurde, trifft in Mössingen ein Kurier aus Reutlingen ein. Er unterrichtet die ortsansässigen Kommunisten darüber, dass die KPD für den nächsten Tag einen Generalstreik beschlossen hat. Noch am selben Abend ruft der Mössinger KPD-Vorsitzende Martin Maier eine öffentliche Versammlung der Arbeitervereine in der Langgaß-Turnhalle ein. Über 200 Mössinger kommen, sie wollen dem Aufruf zum Widerstand folgen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen