Aktuell Eigene Artikel

Rezept des Monats Dezember: Spätzle mit Puten-Zucchini-Ragout von Carla Rösch

Das fein gewürfelte Putenfleisch in einer großen Pfanne in Öl anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Zucchini klein schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln in der Pfanne kräftig anbraten. Das Fleisch wieder zufügen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Minzeblättchen waschen, in Streifen schneiden und zugeben. Das Ragout mit den abgetropften Nudeln mischen. Das fertige Gericht mit Joghurt anrichten. Die Spätzle nach der Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen