Aktuell Nicht zugeordnet

Opel-Rettung: Betriebsrat erleichtert - Guttenberg kritisch

BERLIN. Die Rettung von Opel hat beim Betriebsrat des Autobauers große Erleichterung ausgelöst. »Da ist ein Riesenstein von uns gefallen«, sagte Opel-Gesamtbetriebsrat Klaus Franz am Samstag dem Audiodienst der dpa. »Das war natürlich ein unglaublicher Druck über ein halbes Jahr hinweg.« Franz betonte, der Einstieg des Zulieferers Magna sei die richtige Lösung: »Wir werden hart an unserer Zukunft arbeiten müssen. Aber ich sehe eine hervorragende Zukunft zusammen mit Magna und General Motors (GM) in der Minderheitenbeteiligung für dieses Traditionsunternehmen.«

Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer kritisiert die Rolle der Regierung bei der Opel-Rettung. FOTO: DPA
Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer kritisiert die Rolle der Regierung bei der Opel-Rettung. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen