Aktuell Nicht zugeordnet

Nordkorea verbreitet Angst und Empörung

SEOUL. Das kommunistische Nordkorea hat am Morgen mit einem neuen Atomtest die internationale Staatengemeinschaft herausgefordert. Noch im Verlauf des Tages soll der Weltsicherheitsrat in New York zu einer Sondersitzung zusammenkommen. Die US-Regierung und die EU verurteilten den Test in scharfer Form. »Diese unverantwortlichen Handlungen rechtfertigen eine harte Antwort der internationalen Gemeinschaft«, heißt es in einer Erklärung des EU-Außenbeauftragten Javier Solana in Brüssel.

Nuklearreaktoranlage Yongbyon in Nordkorea
Strahlt jede Menge Ärger aus: Nuklearreaktoranlage Yongbyon in Nordkorea. FOTO: DPA
Strahlt jede Menge Ärger aus: Nuklearreaktoranlage Yongbyon in Nordkorea. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen