Aktuell Nicht zugeordnet

Merkel weist Kritik an Ackermann-Essen zurück

BERLIN. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Kritik an einem von ihr gegebenen Abendessen für den Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, zurückgewiesen. Gleichzeitig zeigte sie aber auch Verständnis für das öffentliche Interesse an dem Essen mit rund 30 Gästen im April 2008 im Kanzleramt. Die Eingeladenen kamen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. »Ich weiß, dass viele Menschen auf so etwas schauen und sagen, gibt es da zu enge Verflechtungen zwischen Politik und Wirtschaft vielleicht. Da muss man sensibel sein. Deshalb verstehe ich auch die Nachfrage«, sagte Merkel am Mittwoch dem Fernsehsender N24.

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht die Distanz zu Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann gewahrt.
ARCHIVFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen