Aktuell Nicht zugeordnet

Grünes Licht im Tarifstreit bei der Bahn

FRANKFURT/MAIN. Mit einer Einigung im Tarifstreit haben Gewerkschaften und Arbeitgeber weitere Warnstreiks bei der Bahn abgewendet. Die 142 000 Tarifbeschäftigten der Deutschen Bahn AG erhalten in zwei Stufen 4,5 Prozent mehr Geld. Das teilten die Tarifpartner nach einem fast 40-stündigen Verhandlungsmarathon in Frankfurt mit. Bei einer Laufzeit von 18 Monaten wurden außerdem eine Einmalzahlung von 500 Euro zu Weihnachten 2009 und Verbesserungen bei der Arbeitszeitplanung verabredet.

Gewerkschaften und Deutsche Bahn haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. FOTO: DPA
Gewerkschaften und Deutsche Bahn haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. FOTO: DPA
Gewerkschaften und Deutsche Bahn haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen