Aktuell Nationalmannschaft

Der große Schweiger ist zurück

SANTO ANDRÉ. Der große Schweiger ist zurück. Zwei Tage vor dem Halbfinale der WM gegen Brasilien in Belo Horizonte am Dienstag (22 Uhr/ZDF) präsentiert sich Bastian Schweinsteiger erstmals gut gelaunt der Öffentlichkeit. »Hallo zusammen«, sagt der 29 Jahre alte Profi des FC Bayern im Mannschaftsquartier in Santo André aufgeräumt und macht vor dem »Spiel der Spiele« einen überaus zufriedenen und konzentrierten Eindruck: »Wir sind alle sehr traurig darüber, dass Neymar nicht dabei ist. Weil es immer gut ist, wenn in großen Spielen alle großen Spieler dabei sind.« Aber Brasilien habe auch ohne Neymar und den gesperrten Thiago Silva »große Klasse«: »Und Trainer Luiz Felipe Scolari zählt zu den Erfahrenen im Geschäft.«

Guten Mutes: Bastian Schweinsteiger meldet sich nach dem Einzug ins Halbfinale wieder zu Wort. FOTO: DPA
Guten Mutes: Bastian Schweinsteiger meldet sich nach dem Einzug ins Halbfinale wieder zu Wort. Foto: dpa
Guten Mutes: Bastian Schweinsteiger meldet sich nach dem Einzug ins Halbfinale wieder zu Wort.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen