Aktuell Eigene Artikel

Das Jahrhundert-Loch

In der Schweiz läuft ein Projekt gigantischen Ausmaßes: Der St. Gotthard wird untergraben,
auf dass man künftig ebenerdig durch die Alpen fahren kann. 2 600 Menschen arbeiten daran rund um die Uhr. Ein Besuch im Gotthard-Basistunnel, wo die
Arbeiter gerade Halbzeit feiern.

Baustelle im Berg: Die Untergrabung des St. Gotthard soll 18 Jahre dauern. Die Arbeit unter Tage ist hart.
FOTO: ANJA LEHMANN
Baustelle im Berg: Die Untergrabung des St. Gotthard soll 18 Jahre dauern. Die Arbeit unter Tage ist hart. FOTO: ANJA LEHMANN
Baustelle im Berg: Die Untergrabung des St. Gotthard soll 18 Jahre dauern. Die Arbeit unter Tage ist hart. FOTO: ANJA LEHMANN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen