Logo
Aktuell Volleyball

Wiedersehen mit Ex-Rottenburgern

Volleyball
Ein Volleyball-Spiel. Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild
Ein Volleyball-Spiel. Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild

ROTTENBURG. Spitzenspiel in der 3. Liga Süd der Volleyballer: Der ASV Botnang (sechs Punkte aus zwei Spielen) erwartet am Samstag (19 Uhr) den Tabellenführer TV Rottenburg (acht Zähler aus drei Begegnungen). Mit Dirk Mehlberg, Raphael Sturm und Trainer Stjepan Masic stehen gleich drei ehemalige Rottenburger in Diensten des ASV Botnang. Bis auf Finn Dostal, der mit den Folgen eines Hexenschusses zu kämpfen hat, sind beim TVR alle Spieler einsatzfähig. »Wir haben gut trainiert im Sechs gegen Sechs, die Abstimmung wird immer besser, vor allem auch im Mittelangriff«, sagt Zuspieler Timo Baur. (GEA)