Aktuell Stuttgart

Zum Schluss Glück gehabt

STUTTGART. Georg Niedermeier hat einen Zahn weniger, aber der VfB Stuttgart seinen Heimkomplex abgelegt und den ersten Saisonsieg vor eigener Kulisse in der Fußball-Bundesliga eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia bezwang den spielstarken Aufsteiger Eintracht Frankfurt mit 2:1 (1:0) und stoppte damit den Höhenflug der Hessen unter Stuttgarts Ex-Trainer Armin Veh, dessen Team erst die zweite Saison-Niederlage kassierte.

Martin Harnik und Christian Gentner.
Martin Harnik und Christian Gentner. Foto: Eibner
Martin Harnik und Christian Gentner.
Foto: Eibner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen