Aktuell Fußball

VfB Stuttgart will seinen Kader noch verkleinern

STUTTGART. Normalerweise ist Hannes Wolf gegenüber den Medien auskunftsfreudig. Als aber das Thema am Donners-tag auf Verteidiger Erik Durm kam, hüllte sich der Trainer des Fußball-Bundesligisten in Schweigen. Ob Fragen zum Stand des Transfers, zu Wolfs Einschätzung, ob der Wechsel noch zustandekommt oder möglichen Konsequenzen für die Suche nach Verstärkungen, gab der 36-Jährige keinen Kommentar ab.

VfB-Vorstand Wolfgang Dietrich, links der neue Sportvorstand Michael Reschke.
VfB-Vorstand Wolfgang Dietrich, links der neue Sportvorstand Michael Reschke. Foto: Eibner
VfB-Vorstand Wolfgang Dietrich, links der neue Sportvorstand Michael Reschke.
Foto: Eibner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen