Aktuell Interview

VfB Stuttgart Trainer Hannes Wolf: »Nur nicht verstellen«

STUTTTGART. Hannes Wolf kommt an. Nicht nur, weil er den VfB Stuttgart an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga geführt hat. Der 35-jährige Trainer ist ein akribischer Arbeiter und lebt gleichzeitig seine Leidenschaft für den Fußball aus. Schon werden Vergleiche mit Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel gezogen, als dessen Nachfolger in Dortmund er bereits gehandelt wird. Doch Wolf hält den Ball flach: »Es werden mir Eigenschaften zugeschrieben, die ich gar nicht habe. Da mache ich mir nichts vor.«

Trainer Hannes Wolf  FOTO: EIBNER
FOTO: EIBNER
FOTO: EIBNER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen