Aktuell Fussball

1:0 - erfolgreicher Neustart des VfB Stuttgart

KAISERSLAUTERN. Wahrlich kein Glanz-und-Gloria-Kick. Aber das Übergangsspiel nach dem Paukenschlag des Luhukay-Rücktritts brachte dem VfB Stuttgart ein verdientes 1:0 beim 1. FC Kaiserslautern. Simon Terodde erzielte in der 52. Minute per Kopf das Stuttgarter Siegtor. Der Aufstiegsfavorit aus dem Schwäbischen muss sich allerdings noch deutlich steigern, um das Ziel sofortige Bundesliga-Rückkehr zu verwirklichen.

Stuttgarts Simon Terodde (2.v.r.) erzielt das Tor zum 0:1 gegen Torwart Julian Pollersbeck aus Kaiserslautern.
Stuttgarts Simon Terodde (2.v.r.) erzielt das Tor zum 0:1 gegen Torwart Julian Pollersbeck aus Kaiserslautern. Foto: dpa
Stuttgarts Simon Terodde (2.v.r.) erzielt das Tor zum 0:1 gegen Torwart Julian Pollersbeck aus Kaiserslautern.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen