Aktuell INTERVIEW

»Man kann auch Krise dazu sagen«

ROTTENBURG. Er ist keiner, der um den heißen Brei herum redet. Sonst würde Hans Peter Müller-Angstenberger sich selbst belügen. »Man kann auch Krise dazu sagen«, meint der Trainer des Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg angesichts von fünf 0:3-Niederlagen in Serie. Der 41-Jährige betont aber auch: »Wir wollen das Problem lösen, denn wir vertrauen den Spielern.«

Anweisungen auf Englisch. Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger erklärt dem Spanier Aitor Canca Fernandez, was er
Anweisungen auf Englisch. Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger erklärt dem Spanier Aitor Canca Fernandez, was er zu tun hat. Foto: Uschi Pacher
Anweisungen auf Englisch. Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger erklärt dem Spanier Aitor Canca Fernandez, was er zu tun hat.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen