Aktuell Volleyball

An der Konstanz hapert's

TÜBINGEN. Da ist noch genügend Luft nach oben. Vor allem an der Konstanz sowie an der Verbesserung der Aufschläge muss der Volleyball-Bundesligist EnBW TV Rottenburg arbeiten - und auch zulegen. Obwohl der selbst ernannte Titelkandidat SCC Berlin am Samstagabend in der Tübinger Paul-Horn-Arena ohne seinen noch nicht fitten Olympiasieger Scott Touzinsky antrat und keineswegs wie ein Meisterschafts-Aspirant spielte, vermochten die Rottenburger bei ihrem Saisonstart kein Kapital daraus zu schlagen und verloren mit 1:3 (23:25, 9:25, 29:27, 17:25). »Es gibt noch genügend Baustellen«, sagte TVR-Libero Willy Belizer nach dem 98-Minuten-Match vor etwa 2 100 Zuschauern.

Foto: Eibner
Foto: Eibner
Foto: Eibner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen