Aktuell Frauenhandball

TuS-Torfestival begeistert Fans

METZINGEN. Mit einer Demonstration ihrer Stärke sind die Metzinger Handballerinnen ins EHF-Cup-Achtelfinale eingezogen. Bei der Rückkehr auf die europäische Bühne nach 35 Jahren ließ die TuS ihrem völlig überforderten Gegner in der Öschhalle nicht den Hauch einer Chance. Dem 38:29 (20:10)-Sieg vom Samstag ließ der Club aus dem Ermstal eine 50:21 (19:8)-Gala gegen ZRK Naisa Nis folgen.

TuS Metzingen - ZRK Naisa Nis 50:21
Mit Glanz und Gloria den Europapokal-Auftakt bewältigt: Die Metzinger Handballerinnen feiern ihren Achtelfinal-Einzug. Foto: Uschi Pacher
Mit Glanz und Gloria den Europapokal-Auftakt bewältigt: Die Metzinger Handballerinnen feiern ihren Achtelfinal-Einzug.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen