Aktuell Reutlingen - Stuttgarter Kickers II 1:2

SSV Reutlingen verteilt einmal mehr Geschenke

REUTLINGEN. Katzenjammer an der Kreuzeiche. Die Reutlinger Oberliga-Fußballer sind in diesem Jahr drei Mal zu einem Punktspiel angetreten – und schlichen in allen drei Fällen als Verlierer vom Platz. Nach der 1:2 (1:1)-Heimpleite gegen die Stuttgarter Kickers II rutschte der SSV in der Tabelle auf den zwölften Platz ab und hat damit – wie in der vergangenen Saison – das Abstiegsgespenst im Nacken.

Im Sturzflug: Daniel Seemann brachte den SSV bereits nach 34 Sekunden in Führung. In der 85. Minute sah er die Rote Karte. Am  B
Im Sturzflug: Daniel Seemann brachte den SSV bereits nach 34 Sekunden in Führung. In der 85. Minute sah er die Rote Karte. Am Boden: Kickers-Torhüter Manuel Schneck. Foto: Uschi Pacher
Im Sturzflug: Daniel Seemann brachte den SSV bereits nach 34 Sekunden in Führung. In der 85. Minute sah er die Rote Karte. Am Boden: Kickers-Torhüter Manuel Schneck.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen