Logo
Aktuell Fußball

SSV Reutlingen verliert beim Vorletzten

Fußball-Oberligist SSV Reutlingen hat im Aufstiegs-Rennen den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Beim Tabellenvorletzten FC Germania Friedrichstal unterlag das Team nach einer indiskutablen Vorstellung mit 0:3 (0:1).

Nicht zu fassen: SSV-Trainer Teodor Rus war tief enttäuscht. Foto: Meyer
Nicht zu fassen: SSV-Trainer Teodor Rus war tief enttäuscht. Foto: Meyer
Nicht zu fassen: SSV-Trainer Teodor Rus war tief enttäuscht. Foto: Meyer

FRIEDRICHSTAL. Trainer Teodor Rus war tief enttäuscht. »Unsere Leistung war weniger als Null«, kritisierte der Coach der Nullfünfer nach der auch in der Höhe verdienten Niederlage.

Raphael Schneider hatte in der 16. Minute den Führungstreffer für die Gäste auf dem Fuß, scheiterte aber mit einem Foulelfmeter am FC-Torhüter. Zu diesem Zeitpunkt stand es noch 0:0. Zwei Mal Claudio Ritter (37./50.) und Tim Baumgärtner (79.) trafen für die Gastgeber. (GEA)