Aktuell Sport

Wirth vom TTC zu Mössingen

REUTLINGEN. Bittere Pille für den TTC rollcom Reutlingen: Sven Wirth verlässt den Absteiger aus der Tischtennis-Verbandsliga und schließt sich der Spvgg Mössingen an. Der erst vor einem Jahr von Bad Liebenzell zum TTC gestoßene Wirth erzielte in der Rückrunde im württembergischen Oberhaus am vorderen Paarkreuz eine starke 11:7-Bilanz. Bei Mössingen, das in der abgelaufenen Runde als Aufsteiger in der Verbandsliga als Fünfter überraschend weit vorne platziert war, rückt Wirth für Michael Schenk ins Sechser-Team.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen