Aktuell Flüchtlinge

Wie sich die Sportvereine für Flüchtlinge einsetzen

REUTLINGEN. Der Reutlinger Sport wird angesichts der explodierenden Flüchtlingszahlen und der Belegung der Theodor-Heuss-Halle im Berufs-Schulzentrum mit 120 Asylbewerbern ganz schön strapaziert. Doch er schlägt keinen Alarm. Im Gegenteil: Nahezu geräuschlos haben die acht von der Umwandlung der Sporthalle in eine Notunterkunft betroffenen Vereine dank gewaltiger Klimmzüge untereinander die fehlenden 80 Übungsstunden fast komplett aufgefangen.

Mittels Fußball-Training auf andere Gedanken kommen: Flüchtlinge in Reutlingen. FOTO: DPA
Mittels Fußball-Training auf andere Gedanken kommen: Flüchtlinge in Reutlingen. Foto: dpa
Mittels Fußball-Training auf andere Gedanken kommen: Flüchtlinge in Reutlingen.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen