Aktuell Sport

»Wie ein Dammbruch«

WUPPERTAL. Es ist vollbracht: Volleyball-Bundesligist EnBW TV Rottenburg hat seinen ersten Auswärtssieg gelandet. Der Aufsteiger gewann am Sonntag bei den Wuppertal Titans nach 72 Minuten Spieldauer mit 3:0 (25:20, 25:16, 25:22) und brach damit den Bann. »Das ist ein unheimlicher Befreiungsschlag für uns, wie ein Dammbruch. Das war eine geile Teamleistung, einfach phänomenal«, sagte TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger nach dem lang ersehnten Coup mit durch die Freudengesänge ganz heiser gewordene Stimme.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen