Aktuell Motorsport

Wem die Stunde schlägt

NÜRBURGRING. Am Eingang zum inneren Bereich des Nürburgrings hängt eine Steintafel mit Namen, bei denen die Augen der Motorsport-Fans zu leuchten beginnen. Fangio, Moss, Stewart, Häkkinen oder Hamilton – um nur einige zu nennen – haben hier Rennsport-Geschichte geschrieben. Doch nun schlägt dem Mythos Nürburgring die Schicksalsstunde.

Ob die Formel 1 in zwei Jahren, wenn der Nürburgring als Ausrichter wieder an der Reihe wäre, hier wieder Station macht, steht derzeit in den Sternen. Seit Juni steht der Eifel-Kurs für kolportierte 120 Mio. Euro zum Verkauf – inklusive der Hotel- und Freizeit-Einrichtungen.FOTO: DPA
Ob die Formel 1 in zwei Jahren, wenn der Nürburgring als Ausrichter wieder an der Reihe wäre, hier wieder Station macht, steht derzeit in den Sternen. Seit Juni steht der Eifel-Kurs für kolportierte 120 Mio. Euro zum Verkauf – inklusive der Hotel- und Freizeit-Einrichtungen.FOTO: DPA
Ob die Formel 1 in zwei Jahren, wenn der Nürburgring als Ausrichter wieder an der Reihe wäre, hier wieder Station macht, steht derzeit in den Sternen. Seit Juni steht der Eifel-Kurs für kolportierte 120 Mio. Euro zum Verkauf – inklusive der Hotel- und Freizeit-Einrichtungen.FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen