Aktuell Sport

Viel Beifall für Tim Kneule

PLANUNG: Andreas Haas, seines Zeichens Handball-Abteilungsleiter des TV Neuhausen, hat die Lizenzierungsunterlagen für die zweite Liga angefordert. »Wir planen aber weiterhin zweigleisig«, betont Haas. Die Neuhäuser Ballwerfer würden nächste Saison in der zweiten Liga für das gleiche Geld wie in der Regionalliga auflaufen, sagt der frühere TVN-Recke. Der selbst in der Banken-Branche tätige Haas ist davon überzeugt, dass viele Handball-Klubs in den nächsten Jahren wegen der Finanzmarktkrise große Probleme bekommen würden. »Wir in Neuhausen sind froh, dass unser Sponsoren-Pool breit gestreut ist.«

Im Anflug: Tim Kneule vom TV Neuhausen. Links: Stefan Fladt. GEA-FOTO: MEYER
Im Anflug: Tim Kneule vom TV Neuhausen. Links: Stefan Fladt. GEA-FOTO: MEYER
Im Anflug: Tim Kneule vom TV Neuhausen. Links: Stefan Fladt. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen