Aktuell Sport

Veh verordnet den nächsten Sieg

STUTTGART. Armin Veh hat sich schnell und bedenkenlos für die Variante »Never change a winning team« entschieden. Obwohl die Stuttgarter Führungsspieler Fernando Meira und Thomas Hitzlsperger nach auskurierten Blessuren wieder einsatzfähig wären, vertraut und baut der VfB-Trainer an diesem Dienstag im Spiel bei Borussia Dortmund auf jene Mannschaft, die am Samstag Eintracht Frankfurt eine 4:1-Lektion erteilt hat. »Bei uns wird Leistung belohnt. Es gibt keinen Grund, die Mannschaft zu ändern«, sagte Veh am Montag.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen