Aktuell Sport

TuS unterliegt Torjäger Eckhardt

METZINGEN. Fast hätte es sie gegeben, die kleine Pokal-Sensation. Mit Blick auf die Torchancen hätte die TuS Metzingen durchaus den Einzug in die vierte Runde des WFV-Pokals verdient gehabt. Doch dem Fußball-Landesligisten hat das nötige Quäntchen Glück gefehlt und dann kam auch noch Pech dazu: In der zweiten Minute der Nachspielzeit kassierten die Schützlinge von Trainer Erol Türkoglu gegen den Neu-Oberligisten SV Bonlanden das 1:2 (1:0).

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen