Aktuell Sport

TuS holt Torhüterin Bartek

METZINGEN. Frauenhandball-Zweitligist TuS Metzingen ist auf der Torhüter-Position fündig geworden. Vom Bundesliga-Aufsteiger VfL Sindelfingen wechselt Piroska Bartek ins Ermstal. Die 30-Jährige erhält einen Einjahres-Vertrag. »Sie hat hervorragende Leistungen gezeigt. Ihre Verpflichtung war der Wunsch von Trainerin Edina Rott«, kommentierte TuS-Handball-Chef Andreas Baumgärtner den Neuzugang. Mit Bartek hat der Metzinger Klub damit die zwölfte Spielerin für die neue Runde unter Vertrag.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen