Aktuell Sport

TSV Gammertingen ist Meister

TROCHTELFINGEN. Der TSV Gammertingen ist durch. Die Mannen um Spielertrainer Ahmet Nuza stehen nach ihrem 3:0-Sieg gegen Hausen und der zeitgleichen 1:3-Niederlage ihres schärfsten Verfolgers SG Hettingen/Inneringen in Inzigkofen als Meister der Fußball-Kreisliga A (Bezirk Donau) und Aufsteiger in die Bezirksliga fest. »Die Partie war schnell durch. Hausen hat viel zu wenig gemacht. Wir waren überlegen, ohne zu glänzen«, bilanzierte TSV-Abteilungsleiter Helmut Oßwald. Daniel Bravo (5.), Marco Burkhart (27.) und der eingewechselte Frank Hauser (76.) stellten den Sieg sicher. In der Bezirksliga verlor der abstiegsbedrohte TSV Trochtelfingen gegen den FV Neufra unglücklich mit 1:2. Constantin Ulmer gelang in der 76. Minute nur noch das Anschlusstor. (tim)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen