Aktuell Sport

TSV Betzingen im Pech

REUTLINGEN. Rückschlag für den SSV Reutlingen. Der Tischtennis-Verbandsligist zog überraschend beim TB Untertürkheim mit 7:9 den Kürzeren und fiel damit nach Minuspunkten auf den dritten Platz zurück. Markus Teichert am vorderen und Thomas Sefried am mittleren Paarkreuz gewannen beide Einzel. Dafür gingen Daniel Hartmann und Moritz Schulz am hinteren Paarkreuz leer aus. Die ohne Steffen Leuze angetretene Spvgg Mössingen verlor gegen den Tabellenzweiten TG Donzdorf mit 3:9. Andrzej Truszczynski und Sven Wirth gewannen für Mössingen je ein Einzel und gemeinsam im Doppel.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen