Aktuell Sport

TSG-Frauen nach Titelgewinn im Freudentaumel

REUTLINGEN. Leichter als erwartet hat sich das Unternehmen Meisterschaft für die Bezirksliga-Spielerinnen der TSG Reutlingen realisieren lassen. Den langjährigen Konkurrenten TSG Tübingen fertigten die Schützlinge von Trainer Andreas Armbruster glatt mit 3:0 ab, dem Aufsteiger SpVgg Holzgerlingen gestatteten sie zwar den ersten Satz, um aber dann nicht minder klar kurzen Prozess (3:1) zu machen. Da das Satzverhältnis der TSG überragend ist, die TSG zudem alle Spiele verlieren und der Zweite Burladingen II alle Spiele gewinnen müsste, dürfen die TSG-Frauen ohne abergläubisch zu sein bereits den Aufstieg in die Landesliga feiern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen