Aktuell Sport

Triumph dank der Doppel

WEIDEN. Gleich zum Saisonauftakt hat sich ausgezahlt, dass der Tennisverein Reutlingen großen Wert bei der Zusammenstellung seiner Mannschaft auf die Doppelstärke seiner Spieler gelegt hat. So schaffte es die TVR-Truppe mit einem bravourösen Kraftakt trotz eines 2:4-Rückstandes in den Einzeln gleich im ersten Spiel der zweiten Bundesliga beim TC Grün-Rot Weiden einen wichtigen Achtungserfolg zu landen. Überglücklich mit einem 5:4-Triumph kehrten die Mannen von Trainer Torsten Riedel am späten Sonntagabend aus der Oberpfalz zurück.

Wieder einmal erwies sich das italienische Urgestein Leonardo Azzaro für den TVR Reutlingen als Erfolgsgarant.
ARCHIVFOTO: NIETH

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen