Aktuell Sport

Trennung von Holger Breitenbacher

PFULLINGEN. Einmal Meister, einmal mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht Meister - und schon muss Holger Breitenbacher seine Übungsleiter-Tätigkeit beim VfL Pfullingen beenden. »Für mich ist Vieles zusammengebrochen«, beschreibt Holger Breitenbacher seinen Gemütszustand, als ihm die Verantwortlichen des Württemberg-Ligisten diese Nachricht übermittelten. »Wir möchten nächste Saison einen Nur-Trainer und keinen Spielertrainer«, erklärt VfL-Handball-Chef Hans-Georg Finkbohner.

Nachdenklich: Pfullingens Noch-Trainer Holger Breitenbacher.  FOTO: LANGER
Nachdenklich: Pfullingens Noch-Trainer Holger Breitenbacher. FOTO: LANGER
Nachdenklich: Pfullingens Noch-Trainer Holger Breitenbacher. FOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen