Aktuell Sport

Susanne Rosenau gibt Gas

TROCHTELFINGEN. Als Holiday die ersten Sprünge in der Siegerrunde des M*-Springens beim Trochtelfinger Reitturnier locker genommen hatte, entschied sich Susanne Rosenau, anzugreifen und Gas zu geben. Das Letzte von neun Paaren im entscheidenden Stechen auf der Anlage im Hennenstein überzeugte wieder einmal durch Eleganz und vor allem Schnelligkeit und sichere Sprünge. Die 34-Jährige gewann mit ihrer in Bayern gezüchteten Stute die Prüfung und hat dafür eine einfache Erklärung. »Holiday mag harten Boden. Außerdem kommt sie auf dieser Reit-Anlage gut zurecht. Bei Pferden ist es oft auch abhängig vom Platz«, sagte die Meßstetterin.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen