Aktuell Sport

Stevic hält den TVN am Leben

NEUHAUSEN. Der TV Neuhausen hat in der Regionalliga Süd den Tabellenletzten VfL Waiblingen mit 32:28 (19:16) geschlagen und damit wichtige zwei Punkte eingefahren. Aber es war ein hartes Stück Arbeit, das die Ermstäler ohne Fabian Gutbrod (DHB-Lehrgang) und Ralf Bader (verletzt) bewältigen mussten. Auch der erhoffte Einsatz von Tim Kneule fiel ins Wasser, da der DHB die vom TVN fristgerecht eingereichten Papiere nicht rechtzeitig bearbeitete. »Ich werde dem DHB auf jeden Fall einen deftigen Brief schreiben«, ärgerte sich Neuhausens Trainer Kurt Reusch.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen