Aktuell Sport

Steht der Neue im Tor?

NEUHAUSEN. In den vergangenen Tagen haben die Macher des Handball-Zweitligisten die Köpfe zusammengesteckt. Das Ergebnis: Es wird ein neuer Torhüter verpflichtet. »Wir sind zuversichtlich, zeitnah eine Lösung zu finden«, formuliert der Macher Gebhard Reusch. Trainer Markus Gaugisch wird noch eine Spur konkreter: »Wir haben ein paar Dinge angezapft. Ich bin zuversichtlich, dass wir bereits vor Samstag Vollzug melden können.« Im Klartext: Im ersten Saison-Heimspiel morgen (20 Uhr) in der Hofbühlhalle gegen die TSG Groß-Bieberau dürfte der Neue schon mitmischen.

Kaum zu stoppen: Fabian Gutbrod vom TV Neuhausen, der in dieser Szene von Tobias Wannenmacher (links) und Guillaume Laout (Erlan

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen